Das Beherrschen von Licht und Schatten sowie die präzise Perspektive tragen maßgeblich zum Gelingen einer fotografischen Darstellung bei. Wenn dann noch durch kreative Bildgestaltung eine schlüssige Bildaussage entsteht, ist visuelle Kommunikation gelungen ! Das „Augentier“ – Mensch wird aufmerksam, erkennt, freut sich und reagiert…

Christof Lackner, Jahrgang 1960, erste fotografische Ausbildung und Praxis durch Wolfgang Feil in Innsbruck, Absolvent der Meisterklasse für Fotografie an der Höheren Grafischen Lehr- und Versuchsanstalt in Wien, Mitarbeiter diverser TV und Filmproduktionen bei, TTV- Christian Berger, Lans, Degn-Film, Salzburg sowie Patalong-Film in München…Assistent und Mitarbeiter bei namhaften Fotografen wie Heinz Frank, Salzburg und Elfie Semotan, Wien-New York…
Seit 1984 beschäftige ich mich als selbständiger Fotograf in Innsbruck, Tirol und Salzburg mit anspruchsvoller Werbe, Industrie und Architekturfotografie, wobei mir die professionelle Herangehensweise, eine authentische Bildsprache, eine wirkungsvolle Lichtführung und eine kreative Bildgestaltung besonders am Herzen liegen.

Gemeinsam mit Rupert Larl und Christoph Ascher engagiere ich mich als langjähriges Mitglied der Lehrabschluss bzw. Meisterprüfungskommission an der Wirtschaftskammer Tirol für unseren beruflichen Nachwuchs.

Gerne trage ich mit meiner verlässlichen Arbeit auch zum Erfolg Ihrer Projekte bei.
Ihr Christof Lackner